Startseite
Meine Hobbys
Musik und der große James Last


Ich stelle mich und meine Stadt vor:

Man ruft mich Eberhard. Ich bin inzwischen 80 Jahre alt und ohne meinem "Blech-Paul", dem PC geht fast gar nichts mehr. 

... und so sieht der Verfasser dieser HP aus



Meine Heimatstadt heißt Zwickau und sie befindet sich im Südwesten von Sachsen. Bekannt geworden ist Zwickau durch den Bergbau, aber noch bekannter wurde die Stadt durch die Produktionsstätte des DDR-Volkswagens, dem Trabi. Früher ist Zwickau eine alte Bergarbeiterstadt gewesen und hatte über 100 000 Einwohner. Heute ist die Einwohnerzahl leider auf 85 000 zurück gegangen. Trotzdem ist Zwickau  eine bedeutende Industriestadt. Hier befindet sich ein Volkswagen-Werk mit über 5000 Beschäftigten. Zwickau ist die Geburtsstadt von Robert Schumann. 

Zwickau hat ein wunderschönes Rathaus und eine interessante Stadtgeschichte.

Das so genannte "Schiffchen", ein Haus in einem eigenwilligen Baustil, spitz nach vorn zulaufend ... mit Blick auf die Marienkirche. Man sagt dazu auch Dom, obwohl Zwickau nie Bischofssitz gewesen ist


   Unser Rathaus -        unser Schmuckstück. Heute, im Jahre 2011, ist auch das Rathaus umgebaut und es befinden sich ein Restaurant und ein Textilgeschäft in seinen Mauern. Der Commerz geht auch am Historischen nicht vorüber...leider!



                  Die Priesterhäuser  -  über 500 Jahre alt

Das Geburtshaus von Robert Schumann


Das Gerhart-Hauptmann-Gymnasium  -  hier bin ich zu Schule gegangen. Inzwischen wurde die Schule geschlossen

Ein Pulverturm mit dem letzten Rest der Stadtmauer von Zwickau

Das Robert Schuman Denkmal

Die Eisenbahn fährt bis in die Innenstadt Haltestelle der Vogtlandbahn, die von Zwickau bis in die Tschechei fährt.